Ein visionärer Europäer in der Süddeutschen

Heribert Prantl ist ein streitbarer Journalist, aber ein visionärer Europäer! Sein Leitartikel Der unverständliche Vertrag in der heutigen SZ ist grandios! Spannt er doch einen genialen Bogen von den großen Vorzügen der Europäischen Idee zu den nicht minder großen Defiziten im Vertrag von Lissabon!

“Wer nicht für uns ist, ist gegen uns”! lautet oft das Totschlag-Argument gegen Kritik. Prantl zeigt eindrucksvoll, das konstruktive Kritik eine Voraussetzung sein kann, sein muss, für die Vollendung einer großen Idee!

Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass ein Populist unter den Klägern ist. Im Gegenteil: Es ist schade, dass sich nicht mehr Abgeordnete auf ihre Pflicht gegenüber ihrem Souverän besonnen und aus falsch verstandener Regierungstreue Oskar Lafontaine diese öffentliche Aufmerksamkeit erst beschert haben!

Sei es drum: die Europäische Idee in Deutschland wird auch das überstehen! Dem Bundesverfassungsgericht zum Dank!

Tags: , , , , ,

Ein Kommentar hinterlassen


Premium Wordpress Plugin