Posts Tagged: Internet


1
Dez 10

German Winterdienst

Die Netzwelt wird dieser Tage nur von einem Thema beherrscht: Wikileaks. Was machen eigentlich die Menschen ohne Leaks-Zugang? Die haben sich gerade nichts mehr zu sagen. Das Internet spielt mal wieder Gott. Elfriede Jelinek dürfte sich die Hände reiben, hält sie das Netz doch für denselben. Natürlich ist die Aufregung groß und die Welt schockiert über sich selbst. Vielleicht geht man zu weit, wenn man die Enthüllung der Daten mit 9/11, also dem Angriff auf die Twin-Tower in Manhattan am 11. Sepbember 2001 vergleicht. So wie der italienische Außenminister Franco Frattini es in seiner ersten Abwehrreaktion tat. Aber eine Zäsur im Web 2.0-Zeitalter beschreiben diese Veröffentlichungen schon. Das Internet ist erwachsen geworden – so wie im September 2001 das Mobiltelefon etwachsen geworden war. Continue reading →


11
Aug 10

Demokratie = Teilhabe = Netzneutralität

Freund-Feind-Denken ist in der Politik an der Tagesordnung. Wohin es führt, wenn sich Akteure ohne großen inhaltlichen Dissens nur aus persönlichen Gründen gegenseitig ausbremsen, hat die CDU in Nordrhein-Westfalen lange erlebt. Stephan-Andreas Casdorff hat heute im Tagesspiegel-Kommentar »Kapputmacher« anhand der Debatte Laschet-Röttgen daran erinnert. Offenbar fällt es vielen schwer, Dinge zu tun, die notwendig sind, für Anliegen zu streiten, die wichtig sind, wenn “das Thema schon besetzt” ist von einem Konkurrenten.
Die Beantwortung der Frage, nach welchen Kriterien das Internet organisiert und verfügbar gemacht wird, ist eine solche wichtige Frage. Continue reading →


21
Sep 09

Verkehrsregeln für den Urheberschutz?

Eine spannende Diskussion hat Angela Merkel nun angekündigt. Sie will mit den “Experten des Internets” diskutieren, dass das Netz kein “rechtfreier Raum” sein kann. Markus Beckedahl von netzpolitik.org hat die Einladung angenommen.

Zum Beitrag auf netzpolitik.org


5
Mrz 09

Eine üble Geschichte

Das politische Berlin erlebt einen üblen Skandal. Jörg Tauss, SPD-Generalsekretär in Baden Württemberg, Experte für Neue Medien und Mitglied des Bundestages, wo er sich gegen das BKA-Gesetz und Vorratsdatenspeicherung ausgesprochen hat, steht unter schwerem Verdacht! Er soll Kinderpornografie bezogen und verbreitet haben. Die Ermittlungen gegen einen Verdächtigen aus Bremerhaven führten zu Tauss. Die Immunität des Abgeordneten wurde aufgehoben, so dass die Privat- und Büroräume von Tauss durchsucht werden konnten. Es gibt bereits Rücktrittsforderungen gegen ihn wie auch Solidaritätsaktionen. Continue reading →


Premium Wordpress Plugin